Angelika & Markus am See während ihres Aufenhalts hier

Unsere Gäste sagen:

Ich war 9 Nächte da und hätte noch bleiben können

Kerstin am See

Ich war alleine unterwegs, habe den Weg vom Flughafen leicht gefunden, wurde freundlich empfangen und habe meine Unterkunft vom ersten Moment an ins Herz geschlossen. Klar, durchdacht und sehr gemütlich eingerichtet mit herrlichem Ausblick. Man kann schöne Wanderungen in der Gegend unternehmen, sowie viele Unternehmungen von dort starten. Ich habe immer mehrere ” Highlights” miteinander verbunden, wie z.B. ” El Torcal und Antequera “, dann braucht man nicht viel zu fahren. Und es gibt einiges zu bestaunen im Umkreis! Material für Ausflüge ist vorhanden. Auch ist der kleine Shop der Unterkunft super bestückt zu guten Preisen. Ich rate: erstmal ankommen und schauen was gebraucht wird . Das einzige Manko war für mich der See. Er hat derzeit wenig Wasser und so zeigt sich aus der Nähe (wie leider überall) einiges an Plastik. Hindert aber nicht am Baden. Insgesamt: sehr empfehlenswert! Ruhig , aber günstig gelegen mit Wohlfühlcharakter!

Kerstin Meding (Kelkheim, Hessen)

Ein wunderbarer Ort der Ruhe

Arno Thelen
Direkter Blick von der Terasse zum See, herrlich.
Absolut empfehlenswert!
Fahrt hin und erlebt eine bezaubernde Ecke Andalusiens

Arno Thelen (Idar Oberstein)

(M)Ein echter "Sehnsuchtsort"

“Unser erster Aufenthalt in der Finca El Arpa und hoffentlich nicht der letzte. Das Grundstück ist wunderschön, den örtlichen Gegebenheiten angepasst angelegt. Auch im Haus wird auf Ressourcenschonung Wert gelegt. Super! Würde man nicht einen Flieger und Mietwagen brauchen um hinzukommen, wäre die Ökobilanz des eigenen Urlaubs Klasse. Die Appartements sind einfach, mit allem was man benötigt ausgestattet und die Einrichtung und Dekoration ist so liebevoll und hübsch gestaltet – einfach zum wohlfühlen. Die Gegend um die Finca bietet außer dem Caminito del Rey, der sehenswert aber sehr touristisch ist auch viele Wanderwege mit spektakulären. Panorama und im weiteren Umkreis unzählige nette große und kleine Orte und Städte. Oder wenn man will bleibt man vor Ort und genießt die Ruhe und den schönen Blick über den See.”

Andrea Nagel und Michael Pütz (Detmold, Nordrhein Westfalen)

Eine Idylle am Ende der Welt

Wer Ruhe und Frieden mag, findet hier ein tolles Plätzchen. Außerhalb der Reichweite des Netzwerks, der Lärm von Autos und Lichtern der Stadt. Eine gepflegte Finca in wunderschöner Landschaft. Die Wohnung ist recht klein, aber sehr sauber, gemütlich eingerichtet und es fehlt alles. Die Terrasse und der Garten dienen als Wohnzimmer 🙂 Das nächste Geschäft ist ca. 20 km entfernt, auch Restaurants sind in der Nähe. Für uns war es ein großes Plus – das war der Ort, den wir gesucht hatten. Die Besitzer sind da, aber man kann sie nicht sehen. Unser Herd war kaputt und wurde sofort ersetzt. Im Hof ​​gibt es einen kleinen Laden mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln. Insgesamt ist der Platz gut organisiert, gepflegt und die Lage lässt keine Wünsche offen.

Barbara und Sebastian Dersin (Philippsburg)

Wir hatten hier eine sehr schöne und ruhige Zeit!

Wir haben hier fast 3 Wochen verbracht, die Lage ist super ruhig direkt am See, in dem man auch gut schwimmen kann oder mit dem geliehenen Kanu paddeln kann. Wir hatten unsere Gravelbikes dabei und da gehen die Touren mit Sicherheit nicht aus. Auch wandern kann man in der Umgebung gut und der nächste Kletterfels ist nur einmal über die Straße. Die Unterkunft selbst ist sehr liebevoll eingerichtet, es gibt viele schöne Sitzgelegenheiten draußen und Rikke und Michael waren beide immer sehr freundlich und zuvorkommend.

Julia & Valentin Schedel (Regensburg)

Der Aufenthalt in El Arpa war wunderschön

Der See, der nur ein paar Meter zu Fuß entfernt war, ist traumhaft schön. Die Unterkunft ist sehr ruhig gelegen. Es ist alles da was man braucht und uns hat es an nichts gefehlt. Ein kleiner Laden ist auch in der Unterkunft. Ein kleines Infobuch, informiert einem über alles was man wissen muss. Man hat sich zu jeder Zeit sehr wohlgefühlt. Wir würden gerne wieder kommen. Die beiden Gastgeber sind sehr nett und helfen einem gerne weiter. Danke für diese schöne Woche.

Lea und Monika (Bann)

In El Arpa kann man die Seele baumeln lassen

Das Anwesen liegt sehr schön im Hinterland von Málaga und ist eine Oase für Naturliebhaber. Von der Terrasse aus hat man eine wunderbare Aussicht, nicht nur auf die Seen, sondern auch auf seltene Vögel, die dort leben. Wanderwege gibt es gleich in der Nähe. Granada, Sevilla oder Córdoba sind in Tagesausflügen gut erreichbar. Das traditionelle Haus wurde von den Eigentümern behutsam erneuert, sodass der Charme erhalten blieb. Die Apartments – alle mit Terrasse und Seeblick – sind geschmackvoll und praktisch eingerichtet, es ist alles Notwendige vorhanden. Auf der Terrasse und auf dem Gelände ist viel Platz, und es gibt viele gemütliche Orte zum Verweilen. Die freundlichen Eigentümer Rikke und Michael haben uns bei einem kleinen Problem sofort und unkompliziert geholfen – nochmals herzlichen Dank!

Anke M. & Peter H. (Berlin)

Es war ein schöner Urlaub in herrlicher Umgebung bei netten Gastgebern

Eine süße kleine Puppenstube hat uns erwartet. Alles da was man im Urlaub so braucht, liebevoll arrangiert. Natur hautnah, Fledermaus zum Anfassen, jeden Abend Geckos an der Hauswand, Schildkröten die über die Straße wollen und die Hauskatze die ab und an nach dem Rechtenschauen kommt, dazu jeden Abend den Sonnenuntergang von der Terrasse aus zugenießen. In Campillos schon am Vormittag sitzen im Straßencafe bei Cafe con Leche und Churros, Nachmittags in Torremolinos am Strand liegen, Sevilla bestaunen oder das ebenso hübsche Antequera oder einfach die Gegend um die Stauseen erkunden.

Carmen & Carsten F. (Köln)

Wir können jedem aufs Wärmste empfehlen, diesen besonderen Ort zu besuchen

Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig entspannt, den Alltag vergessen und konnten einfach nur Sein, ohne etwas zu wollen noch zu müssen? Meine Schwester und ich durften auf El Arpa wunderbare Tage verbringen, hatten Zeit nur für uns, ließen unsere Seele baumeln, inmittender schönsten Natur Spaniens. Hier in El Arpa konnten wir so richtig durchatmen! Rikke und Michael sind nicht nur liebevolle und aufmerksame Gastgeber, sie leben die einzigartige Ruhe und einfach nur Sein vor! Sie haben aus dieser Finca eine wundervolle Oase gezaubert, stilvoll und mit allem Komfort, den man braucht. Besonder serwähnenswert ist die nachhaltige Energieversorgung – auch ein schönes Beispiel für leben im Einklang mit der Natur!

Birgit & Margit Graggaber (Wien)

Wir haben viele gute Erinnerungen an El Arpa

Wie groß war unsere Freude, als wir auf El Arpa ankamen: die Gastfreundlichkeit von Rikke+Michael, die gemütliche Unterkunft, die herrliche Aussicht über den See. Von El Arpa konnten wir sowohl die großen Städte (Granada, Cordoba) erreichen als auch die kleinen (z.B Ronda). Und die Umgebung von El Arpa ist wunderschön zum Wandern, zum Relaxen, zum Genießen.

Rita + Gerd Geißler & Regina + Wolfgang Meyer (Wedemark)

El Arpa ist für einen ruhesuchenden Urlauber ein Paradies

Die Ausgangslage um verschiedene Aktivitäten zugestalten ist einfach perfekt. Egal ob man die wunderschöne Natur geniessen oder eine beindruckende Stadt besichtigen möchte. Die Gastgeber Rikke und Michael sind wunderbare Menschen, die Ihren Gästen stets eine Hilfesind.

Tanja Bucher & Markus Wenetiou (Göppingen)

Wir haben schon für nächstes Jahr einen weiteren Besuch geplant.

Uns hat es super gefallen, das Appartement ist liebevoll eingerichtet und Rikke und Michael sind angenehme und unglaublich nette Gastgeber. Die Gegend ist traumhaft, absolute Ruhe, herrliche Natur, Baden im See, die Aussicht von der Terrasse ein Traum, vor allem abends!

Claudia Humbert & Klaus Rummel (Bremen)

Ein seltener Ort im überfüllten Europa. Nur zu empfelen.

Die Naturoase inmitten der kulturellen Highlights Spaniens. Ruhe, Natur, unendliche Blumenwiesen, Gebirge, türkise Seen. Im Dreieck Granada, Cordoba, Cadiz. Keine Stunde von der Costa del Sol (wenn man es will). Alles in allem ein Traumurlaub. Das Zimmer spartanisch aber genügent.

Winfried Mergenthaler (Winnenden)

Bis zum nächsten Jahr.

Wir haben unseren 10-tägigen Aufenthalt an diesem paradisichen Plätzchen sehr genossen. Alle Bilder auf dieser Homepage stimmen ganau. Die einzigartige Ruhe und der grandiose Blick auf den See ist fantastisch. Rikke und Micheal sind perfekte Gastgeber, hier fühlt man sich eher als Freund als als Gast. Wir kommen auf jeden Fall gerne wieder.

Jenny & Dirk Ostlender (Düren)

Schön war´s, wir kommen wieder :-))

Wie gesagt, so getan, wir waren ein zweites Mal hier an diesem wunderschönen Ort und bestimmt wieder nicht das letzte Mal. El Arpa bietet den Entspannungsurlaub pur aber nicht nur für Faulenzer sondern eben auch für Aktive, sei es zum Wandern in der traumhaften Gegend, Klettern direkt hinter El Arpa, oder zum Schwimmen im See, eben alles direkt an und um die Finca machbar. Und wer gerne am Tag sich die ein oder andere reizvollen Kulturstätten anschauen möchte hat von hier aus einen guten Startpunkt in alle Himmelsrichtungen. Danach lädt das bezaubernd eingerichtete Appartment zum träumen und relaxen ein.

Sabine Flechsig & Markus Ritzer (Türkenfeld)

Danke für diesen unvergesslichen Andalusienaufenthalt

Wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt. Das Willkommensschild am Eingang und das liebevoll eingerichtete Appartement versetzten uns sofort in Urlaubsstimmung. El Arpa ist ein Ort, um die Seele baumeln zu lassen und seine innere Mitte wieder zu finden. El Arpa war Ausgangspunkt für viele schöne Touren, bei denen wir Land und Leute kennenlernen durften. Nach den Eindrückender hektischen Städte und beschaulichen Dörfern, nach gutem Essen und viel Sonne, kamen wir immer wieder gern an diesen besonderen Ort zurück.

Stephan Falzewski & Markus Adolph-Falzewski (Alpen)

Alles war genauso, wie beschrieben...

Nochmal vielen Dank für die 9 schönen Tage auf eurer wunderschönen Finca! Wir sind gut wieder in Kiel gelandet ..leider ohne Willkommenskorb! Alles war genauso, wie beschrieben und wir haben uns sehr wohl gefühlt! Ganz liebe Grüße aus Norddeutschland und alles, alles Liebe für euch.

Kirsten & Jürgen Richter (Kiel )

Kurz: Fantastisch! Ein kleines Paradies.

Mitten in einer sehr beeindruckenden Natur mit herrlichen Aussichten findet man einen perfekten Ort zum Aus- und Entspannen. Die Anlage ist, wie die Gastgeber: ruhig, natürlich und mit erkennbarer Liebe zum Detail gesegnet. Das man sich bisweilen, wie ineiner himmlischen Oase fühlt ist dabei alles andere als dem Zufall geschuldet. Zum einen hatman vom Fenster, wie von der Terasse einenwunderbaren Blick über einen großen See, zu dem von der Finca ein direkter Zugang führt und den man sich praktisch nur mit den Fischen und Vögeln teilt(- für Motor- und Segelschiffe ister tabu).

Claudia Kuhnert & Ferenc Toth (Berlin)

Wir hätten uns den Urlaub nicht schöner underholsamer vorstellen können!

Wir waren im Juni das erste Mal auf El Arpa und waren absolut begeistert! Die Fotos haben ihr Versprechen mehr als gehalten. Das Appartement im ersten Stock war sehr liebevoll und wirklich stilvoll eingerichtet. Es war sehr sauber und wir haben uns auf Anhieb pudelwohl gefühlt. Auch der Rest des Grundstücks ist wunderschön gestaltet, überall gibt es Möglichkeiten, sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Der kleine Strand am See hat genügend Platz für alle. Aber auch außerhalb von die Finca gibt es sehr, sehr viel zu entdecken!

Mikka & Eileen Petzold (Bremen)

Ferienhausmiete.de

Traum-Ferienwohnungen

TripAdvisor.de